GOL-Stammtisch: „Gewalt an Frauen- was tun? Wie helfen?“

Der Verein „Frauen und Kinder in Not e.V.“ bietet Frauen und Kindern, die von Gewalt bedroht oder betroffen sind, fachgerechte Hilfe und Unterstützung an. Frau Petra Lutz von der Beratungsstelle in Wangen ist dabei oftmals die erste Anlaufstelle hier vor Ort für die Frauen und Kinder. Sie freut sich, den Verein der Öffentlichkeit vorstellen zu können und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.

Am Mittwoch, 2. Februar 2022, ist um 20 Uhr im Rahmen des zweiten Stammtischs der GOL Wangen in diesem Jahr Gelegenheit, Petra Lutz digital zu treffen, ihr zuzuhören und sich mit ihr zu dem Thema

„Gewalt an Frauen- was tun? Wie helfen?“

auszutauschen.

Der GOL-Vorstand lädt alle Bürgerinnen und Bürger dazu herzlich ein.

Die Zugangsdaten zur Veranstaltung finden sich wie üblich rechtzeitig hier.

Verwandte Artikel